Alois Karl Bundestagsabgeordneter für Amberg-Sulzbach-Neumarkt


MdB Karl: Fördermöglichkeit für Projekte, die sich mit Entwicklung des Sozialstaates befassen

Ein starker Sozialstaat“, betont Bundestagsabgeordneter Alois Karl, „muss sich in einem Umfeld engagierter Wissenschaft weiter entwickeln. Dazu dient die Förderung von Forschungsprojekten, die das Bundesministerium für Arbeit und Soziales anbietet. Auf der Website und unter folgendem Link https://www.fis-netzwerk.de/foerderung/laufende-bekanntmachungen/ ist Näheres nachzulesen.

Wie auch in den Jahren zuvor wird es ein zweistufiges Antragsverfahren geben. So besteht zunächst die Möglichkeit bis zum 14. Juni 2021 Interesse an einer Förderung nebst Projektskizze zu bekunden. Auf dieser Basis wird dann im zweiten Schritt eine begrenzte Anzahl von Institutionen aufgefordert, einen Antrag zu stellen.

Der inhaltliche Fokus liegt auf den Themen „Soziale Marktwirtschaft revisited (überarbeitet) “ sowie „Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik und ökologische Transformation“.