Alois Karl Bundestagsabgeordneter für Amberg-Sulzbach-Neumarkt


MdB Alois Karl spricht im Deutschen Bundestag

Als im Haushaltsausschuss des Bundestages zuständiger Berichterstatter für die Belange des Auswärtigen Amtes ist Bundestagsabgeordneter Alois Karl schon seit Monaten mit den Planungen für ein dem Ministerium nachgeordnetes Bundesamt befasst. Das soll in Brandenburg an der Havel entstehen, das Ministerium bei administrativen Aufgaben entlasten und 700 bis 1000 Arbeitsplätze in diese Region bringen. Im Rahmen einer Plenardebatte am Donnerstag, 14. Mai im Deutschen Bundestag wird Alois Karl zu diesem Thema sprechen. Phoenix wird zwar bis 17.30 aus dem Plenarsaal übertragen, die Debatte kann aber auch online unter www.bundestag.de verfolgt werden.