Alois Karl Bundestagsabgeordneter für Amberg-Sulzbach-Neumarkt


MdB Alois Karl lädt Kollegen Dr. Reinhard Brandl in Wahlkreis ein

Auf Vermittlung von Bundestagsabgeordnetem Alois Karl spricht sein Kollege im Haushaltsausschuss, Dr. Reinhard Brandl am Donnerstag, 15. November um 19 Uhr im Johanneszentrum Neumarkt zu den Themen „Deutschlands Freiheit wird auch im Cyberraum verteidigt“ und „Sicherheit von Energieversorgung und Energiewende.“  Brandl ist stellvertretender Landes-Vorsitzender des Arbeitskreises Außen und Sicherheitspolitik. Einlader sind der CSU Arbeitskreise Außen- und Sicherheitspolitik, Bezirksverband Oberpfalz, der Arbeitskreis Energiewende, Bezirksverband Nürnberg-Fürth-Schwabach und der CSU- Kreisverband Neumarkt.

Die Digitalisierung und das Internet bestimmen unsere Gegenwart und unsere Zukunft wie kein anderes Themenfeld. Ein Leben ohne Internet ist fast nicht mehr möglich, die digitale Welt hat großen Einfluss auf unsere Gesellschaft“, stellt Alois Karl fest. Längst habe die Digitalisierung nicht nur Auswirkungen auf den privaten Bereich. Auch die Themenfelder der Landes- und Bündnisverteidigung sowie die Sicherheit der Energiewende seien hiermit eng verknüpft.