Alois Karl Bundestagsabgeordneter für Amberg-Sulzbach-Neumarkt


Gastfamilien gesucht

Regelmäßig gelingt es Bundestagsabgeordnetem Alois Karl, jungen Leuten aus seinem Wahlkreis einjährige Studienaufenthalte in den USA im Rahmen des Partnerschaftsprogramms von Deutschem Bundestag und US-Kongress zu vermitteln. Jugendaustausch ist für ihn ein sehr wichtiges Element der Völkerverständigung. Deshalb unterstützt er auch den Verein für Deutsche Kulturbeziehungen (VDA) bei dessen Austauschprogrammen..

Der VDA sucht für die Saison 2018 deutschlandweit ehrenamtlich engagierte Gastfamilien, die je nach Land im Herbst/Winter 2018/2019 für vier bis zehn Wochen eine/n südamerikanische/n Schüler/in aufnehmen wollen. Die Austauschschüler/innen sind 15 bis 18 Jahre alt, besuchen Deutsche Privatschulen in ihrem Heimatland, lernen dort Deutsch als erste Fremdsprache und kommen aus Argentinien, Paraguay, El Salvador, Brasilien und Chile.

Der ebenfalls vom VDA angebotene Gegenbesuch im folgenden Sommer ist nicht verpflichtend. Auch Familien ohne (jugendliche) Kinder, bzw. mit erwachsenen oder kleinen Kindern, sind willkommen. Den Gastfamilien entstehen außer Kost & Logis keine weiteren Kosten.

Weitere Infos und Beratung unter Tel. 02241 / 21735 oder email jugendaustausch@vda-kultur.de und www.vda-kultur.de