Alois Karl Bundestagsabgeordneter für Amberg-Sulzbach-Neumarkt


Info-Dienst zum Pflegestärkungsgesetz

"Rund 2,8 Millionen Menschen nehmen aktuell die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung in Anspruch. Die Anzahl Pflegebedürftiger erhöht sich in den nächsten 15 Jahren auf rund 3,5 Millionen. Auf diese Herausforderung wollen wir frühzeitig umfassende Antworten geben. Mit den drei Pflegestärkungsgesetzen, die wir in dieser Wahlperiode umgesetzt haben, haben wir unser Versprechen für eine bessere und zielgerichtetere Pflege für jeden Einzelnen gehalten. Passgenaue Pflege zeichnet sich durch eine bestmögliche Leistungsgestaltung aus und durch ein bestmöglich gestaltetes Umfeld. Die drei Gesetze zur Stärkung der gesetzlichen Pflegeversicherung sind damit Ausdruck von Verantwortung gegenüber einer älter werdenden Gesellschaft und ein solidarisches Zeichen gegenüber Menschen, die unsere Unterstützung und Hilfe brauchen."

Weiter lesen Sie hier: