Alois Karl Bundestagsabgeordneter für Amberg-Sulzbach-Neumarkt


Fraktion direkt - Ausgabe 11/2016

In dieser Ausgabe widmet sich Fraktion direkt ausführlich den Zukunftschancen der ländlichen Regionen, insbesondere den Plänen für eine flächendeckende Breitbandversorgung als Grundlage für eine umfassende Digitalisierung.

Der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik, Ingbert Liebing, äußert im Interview die Einschätzung, dass „der Reiz des ländlichen Raums wächst“.

Digitalisierung ist auch das Stichwort für die Startup-Szene, auf die „Fraktion direkt“ in einem weiteren Bericht ausführlich eingeht. Abgeordnete der Unionsfraktion haben in einer #Startuptour durch Berlin die unternehmerischen Innovationen der Gründer unter die Lupe genommen und erkennen darin große Chancen. Dazu lesen Sie ein Interview mit der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Nadine Schön.

Im Gespräch mit dem Vorsitzenden des Stephanuskreises, Heribert Hirte, geht es um den Einsatz für Glaubensfreiheit, in dem die Unionsfraktion das Herzstück der Freiheitsrechte sieht.

„Fraktion direkt“ bietet Ihnen darüber hinaus den neuesten Stand zur Flüchtlingssituation, erläutert den Bundesverkehrswegeplan und stellt die Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik vor. In einem Gastbeitrag warnt der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen anlässlich des Tages der Deutschen Einheit außerdem davor, die Aufarbeitung des DDR-Unrechts jetzt schon abzuschließen.

Bestellen können Sie die Printausgabe gerne auch in größerem Umfang unter fraktiondirekt.abo@cducsu.de