Alois Karl Bundestagsabgeordneter für Amberg-Sulzbach-Neumarkt


Spatenstich der Ortsumgehung Mühlhausen

Ich freue mich, dass jetzt klar ist, wann der Spatenstich der Umgehung Mühlhausen der B299 erfolgen wird. Am 16. März wird ein weiterer wichtiger Schritt dafür getan werden, dass die Bürger von Mühlhausen vom Durchgangsverkehr entlastet werden, der Verkehr in unserer Region besser fließt und die Verkehrssicherheit nachhaltig erhöht wird. Es wird ein guter Tag für unseren gesamten Landkreis Neumarkt sein.

Es freut mich besonders, dass auch Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt nach Mühlhausen kommen will. Schließlich habe ich mit ihm viele Male ausführlich über die hohe Bedeutung dieser Straßenbaumaßnahme für die Entwicklung unserer Heimat gesprochen und war mit meinem Werben für die Umgehung auch erfolgreich.  Ich danke an diesen Tag auch ganz bewusst Staatssekretär Albert Füracker, Landrat Willibald Gailler und Bürgermeister Dr. Martin Hundsdorfer, sowie den Bürgern von Mühlhausen und dem staatlichen Bauamt in Regensburg. Dieser Spatenstich wird zugleich ein Symbol dafür sein, was wir durch gemeinsame Anstrengungen für die positive Entwicklung unser Heimat erreichen können.

Nächste Termine

weitere Termine