Alois Karl Bundestagsabgeordneter für Amberg-Sulzbach-Neumarkt


MdB Karl und Bürgermeister Kratzer: Lückenschluss des Radwegs zwischen Pölling und Postbauer-Heng entlang der B8 vorantreiben

Mit Nachdruck setzen sich Bundestagsabgeordneter Alois Karl und Bürgermeister Horst Kratzer (Postbauer-Heng) für den Lückenschluss des Radweges ein, der die B 8 von Postbauer-Heng nach Neumarkt begleitet und an der Dillbergabfahrt Richtung Neumarkt auf einer Länge von 1,4 Kilometer nicht existent ist. Von Postbauer-Heng aus endet der Radweg an der Abzweigung nach Dillberg, aus Richtung Neumarkt bis zum Anstieg zum Dillberg auf Höhe der Abfahrt zum Golfplatz Herrenhof. Postbauer-Hengs Bürgermeister Horst Kratzer und MdB Alois Karl überzeugten sich bei einem Ortstermin von der Notwendigkeit der Maßnahme und erörterten den vorgeschlagenen Trassenverlauf. Gespräche mit dem Staatlichen Bauamt Regensburg und der Stadt Neumarkt wurden bereits geführt. Zudem wurde klar, dass derzeit die Ausschilderung für Radler aus Neumarkt unzureichend ist. Gerade ortsfremde Radtouristen stehen vor einem Rätsel, wie es weiter gehen soll in Richtung Nürnberg. Auch die Überquerung der Bundesstraße mit dem Rad an dieser Stelle ist aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens eine sehr riskante Herausforderung.