Alois Karl Bundestagsabgeordneter für Amberg-Sulzbach-Neumarkt


MdB Karl nimmt Förderbescheid Elektromobilität für Amberg-Sulzbach

Im Bundesverkehrsministerium in Berlin wurden Förderbescheide zur Elektromobilität überreicht. „Hier können die Haushälter, wie Sie, lieber Alois Karl, sehen, was wir mit den uns von Ihnen anvertrauten Geld alles Sinnvolles machen“, betonte der Parlamentarische Staatssekretär Enak Ferlemann in seiner Rede vor der Aushändigung einzelnen Förderbescheide. Alois Karl freute sich sichtbar, dass ihm als Wahlkreisabgeordneten für den  Landkreis Amberg-Sulzbach einen Zuwendungsbescheid von 24.000 Euro zur Unterstützung der weiteren Verbreitung der batterieelektrischen Mobilität auf kommunaler Ebene von Enak Ferlemann übergeben wurde.

Nächste Termine

weitere Termine