Alois Karl Bundestagsabgeordneter für Amberg-Sulzbach-Neumarkt


MdB Karl: Jetzt für Förderpreis bewerben

Die Town & Country Stiftung ist mit der Bitte an Bundestagsabgeordneten Alois Karl heran getreten, bei der Suche nach gemeinnützigen Einrichtungen in seinem Wahlkreis zu helfen, die sich für benachteiligte Kinder einsetzen. Diese haben die Möglichkeit, sich noch bis zum 2. Mai unter www.tc-stiftung.de für einen der 16 Förderpreise (einer je Bundesland) zu bewerben. Alois Karl weiß: Hier ist jeder Cent gut angelegt und er ermuntert zur Teilnahme.

Ziel der Stiftung ist es, regional operierende Organisationen zu unterstützen. Bei der Vergabe werden unter anderem ein besonderes Augenmerk auf diagnostische und therapeutische Hilfsangebote für Gewalt geschädigte Kinder und Familien gelegt, sowie auf Förderangebote für zusätzlichen Unterricht und kulturelle Teilhabe für Kinder aus sozial schwachen Familien und Förderangebote für behinderte Kinder.

Die 16 Preisträger werden nach der Sommerpause von einer Jury ausgewählt und im November bei einer Gala in Erfurt bedacht.