Alois Karl Bundestagsabgeordneter für Amberg-Sulzbach-Neumarkt


MdB Karl freut sich über Auszeichnung der heimischen Gastronomie

Wenn sich beim CSU-Bundestagsabgeordneten Alois Karl mal wieder Politprominenz aus Berlin ankündigt, hat er in seinem Wahlkreis eine neue Adresse, um den Besuch auszuführen: Mit einem Stern im Guide Michelin hat sich das Restaurant „SoulFood“ in Auerbach im Himmel der Feinschmecker etabliert. Seit März 2012 führen Christina Heß und Michael Laus das Haus im Herzen des Oberpfälzer Städtchens, am Unteren Markt, direkt neben dem Rathaus. Michael steht in der Küche und zaubert mit frischen, möglichst heimischen Zutaten. Die häufig wechselnde Speisekarte ist eher klein, aber fein. Sein Konzept heißt: Spitzengastronomie zu kleinen Preisen. Partnerin Christine kümmert sich um den Service und berät bei der Menüauswahl.

Nächste Termine

weitere Termine