Alois Karl Bundestagsabgeordneter für Amberg-Sulzbach-Neumarkt


MdB Alois Karl trifft Mesner der Diözese Eichstätt in Berlin

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Alois Karl besuchte eine Gruppe von Mesnern aus dem Bistum Eichstätt unter Führung des Neumarkter CSU-Stadtrates und Mesners auf dem Maria-Hilf-Berg, Reinhard Brock, das Reichstagsgebäude in Berlin.Nach einem Gottesdienst in der St. Hedwigs-Kathedrale verdeutlichte der Wahlkreisabgeordnete in einem eingehenden Gespräch seine Position in der Flüchtlingsfrage, deren Kern die Bekämpfung der Fluchtursachen ist. Schmankerl war eine rund einstündige Führung durch das Paul-Löbe-Haus, in dem die Ausschüsse des Deutschen Bundestages tagen (siehe Gruppenbild), und durch das Reichstagsgebäude. Dabei führte Alois Karl seine Gäste unter anderen in den Andachtsraum im Reichstag und die Präsenzbibliothek, die sonst eigentlich für Besucher nicht zugänglich ist.