Alois Karl Bundestagsabgeordneter für Amberg-Sulzbach-Neumarkt


Berlin-Ticker MdB Alois Karl, Nr. 376 vom 01.12.2017

Alois Karl: Weiter mit Wahrnehmung der Kommunalanliegen beauftragt!

Die Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat die Weichen für ihren zukünftigen Einsatz für die Belange der Landkreise, Städte und Gemeinden gestellt. Vorsitzender ist MdB Christian Haase, als sein erster Stellvertreter wurde ich gewählt, weitere Stellvertreter sind MdB Lothar Riebsamen, MdB Dr. Dietlind Tiemann, MdB Eckhard Pols und MdB Petra Nicolaisen.

Ich habe mich dabei sehr darüber gefreut, dass ich bei der Wahl zum ersten Stellvertreter mit 100% der Stimmen gewählt wurde. Ich sehe dies auch als Anerkennung meiner Arbeit der letzten 12 Jahre, wo ich mich insbesondere in der AG Kommunalpolitik, aber auch im Unterausschuss Kommunales mit Nachdruck für die Interessen unserer Landkreise, Städte und Gemeinden eingebracht habe.

Aktuell umfasst die AG Kommunalpolitik 130 Bundestagsabgeordnete von CDU und CSU. Damit sind wir zahlmäßig stärker als die Fraktionen von AfD, FDP, Linke oder Grüne. Die Mitgliederstärke zeigt zugleich die tiefe Verwurzelung der kommunalpolitischen Belange in den Reihen der Unionsfraktion. Gleichzeitig eröffnet uns dies die Möglichkeit, in allen Themenbereichen mit AG-Mitgliedern vertreten zu sein, um damit die kommunalen Anliegen intensiv in die Arbeit des Deutschen Bundestages einzubringen.

Zahl der Woche: Gemeindliches Aufkommen an Gemeinschaftssteuern steigt um 10,2%!

Die Steuereinnahmen in Deutschland (ohne reine Gemeindesteuern) sind in den ersten drei Quartalen ggü. dem Vorjahreszeitraum um insgesamt 4,2% gestiegen. Das Aufkommen beidenreinen Bundessteuern ist um 6,6% deutlich gesunken, bei denLändersteuern war es ein Rückgang von 0,4%. Bei denGemeinschaftssteuernbetrug dieZunahme 6,5%. Im Zusammenspiel mit höheren Anteilen an den Gemeinschaftssteuern führt dies dazu, dass sich die GemeindenüberMehreinnahmen von 10,2% aus der Einkommens- und Umsatzsteuer freuen können.

Mit besten freundlichen Grüßen und allen guten Wünschen verbleibe ich
Ihr

 

 



Alois K a r l
Bundestagsabgeordneter

Kontakt

Büro Amberg
Schlachthausstraße 6
92224 Amberg
Tel. 09621 / 7 84 87 20
Fax: 09621 / 2 21 00
E-Mail: alois.karl@bundestag.de

Büro Neumarkt
Hallertorstraße 16
92318 Neumarkt i.d.OPf.
Tel. 09181 / 48 75 55
Fax: 09181 / 48 75 66
E-Mail: alois.karl@bundestag.de

Büro Berlin
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Tel. 030 / 22 77 53 51
E-Mail: alois.karl@bundestag.de

Fragen zur Homepage:
kontakt@alois-karl.de

Termine

weitere Termine